> 
  > 

HP Envy 13-1050eg Testbericht

ZUM SHOP
HP Envy 13-1050eg
620 € von amazon.de
  • Intel Core 2 Duo SL9400 (1.86 GHz)

  • ATI Mobility Radeon HD 4330

  • 3 GB Arbeitsspeicher

  • 250 GB Festplattenkapazität

2

Unsere Zusammenfassung aller Testberichte

  • Leistung

    11 /100

    Die Leistung dieses Laptops ist zwar relativ gering, alltägliche Anwendungen wie das Erstellen von Texten, das Surfen im Internet, das Ansehen von Videos und/oder das Hören von Musik stellen dennoch kein Problem dar. Wer mehr spielen will als Browser-Games wie "FarmVille" oder sehr alte Titel wie "Diablo 2" oder "Age of Empires 2" sollte sich für einen Laptop mit stärkerer Hardware umsehen.

    • 3DMark06 1024 x 768

      2618,33 #

    • PCMark05

      4059 #

    • PCMarkVantage

      2609 #

    • Cinebench xCPU 64Bit

      5108 #

    ▼ mehr zeigen▲ weniger zeigen
  • Aussehen

    4,5/5

    Das Laptop-Design ist in Bewertungen enthusiastisch bejubelt worden. Sogar Menschen mit ästhetischem Höchstempfinden kommen bei diesem Design ins Schwärmen.

  • Verarbeitung

    5,0/5

    Die extrem hohe Stabilität des Laptops bietet optimalen Schutz für das Innenleben des Laptops. Der Laptop solle ihnen so einige Jahre erhalten bleiben, auch wenn sie nicht den sanftesten Umgang damit pflegen. Der Computer sollte so für die täglichen Strapazen eines bewegten geschäftlichen oder privaten Einsatzes gerüstet sein.

    • Gehäusestabilität

       : 

      5,0/5

      Aktive Benutzer, welche viel unterwegs sind und die einen hohen Wert auf Perfektion legen, werden mit diesem Laptop sehr zufrieden sein.

    • Stabilität der Schaniere

       : 

      5,0/5

      Bildschirm und Laptop-Gehäuse sind durch ein Scharnier verbunden, welches die ideale Balance zwischen Halt und Beweglichkeit ermöglicht. Mit einer Hand leicht zu öffnen, bleibt der Bildschirm exakt in der gewünschten Position.

    • Bildschirmrahmen

       : 

      5,0/5

      Der Display-Rahmen zeugt von höchster Qualität. Beim Öffnen und Schließen kommt es zu keinerlei Verbiegungen. Farbverzerrungen sind diesem Notebook-Rahmen fremd – und zwar auch dann, wenn starker Druck auf die Rückwand ausgeübt wird.

    ▼ mehr zeigen▲ weniger zeigen
  • Display

    5,0/5

    Displayqualität auf allerhöchster Ebene, die selbst Profi-Fotografen, Designer oder Redakteure zum Schwärmen bringt. Heimkino- oder Computerspiel-Abende werden mit diesem Bildschirm zum Genuss. Ob drinnen oder draußen – unterschiedliche Lichtbedingungen meistert das Display mit Leichtigkeit.

    • Bildschirmauflösung

      1366 x 768

      Das Verhältnis dieses Wide-XGA-Displays ist ca. 16:9 und somit für das Ansehen von Video-Inhalten in HD 720p (HDTV) ohne schwarze Balken bestens geeignet. Es ist die am häufigsten verwendete Auflösung für mittelgroße Laptops mit Displays von 13 bis 16 Zoll. Es ist breit genug um einen Internet Browser und zusätzlich noch ein kleines Fenster wie einen Instant Messenger (zB. Skype) gleichzeitig anzuzeigen.

    • Farbdarstellung

       : 

      5,0/5

      Die Display-Qualität des Laptops ist miserabel. Bei den meisten Benutzer ruft sie Entsetzen hervor, da sie kaum für einfache Bürotätigkeiten genügt – von Multimedia, Designarbeiten oder Computerspielen ganz zu schweigen.

    • Bildkontrast

       : 

      4,5/5

      Der Bildschirm hat einen exzellenten Kontrast. Wir haben kaum Notebook-Bildschirme gesehen die mehr Kontrast bieten.

    • Kontrastwert

      555 :1

    • Bildschirmhelligkeit

       : 

      5,0/5

      Der Höchstwert an Helligkeit dieses Bildschirms könnte zweifelsohne als Ersatz der olympischen Fackel fungieren. Der Laptop-Bildschirm ist gleichmäßig beleuchtet, die Sichtbarkeit auch unter extremen Lichtbedingungen perfekt. Den Laptop draußen zu benutzen ist äußerst erfreulich, er nimmt es locker mit der Sonne auf. In einem halbwegs abgedunkelten Raum hingegen, sollte man die Helligkeit etwas dämpfen – oder mit den Konzequenzen leben.

    • Helligkeit Durchschnitt

      327 cd/m²

    • Reflektionen

       : 

      2,7/5

      Unter mittelstarkem Umgebungslicht im Innenbereich erfüllt der Bildschirm seinen Zweck. Für Bürotätigkeiten ist das Notebook akzeptabel, das gilt natürlich auch für die Benutzung daheim. Die Verwendung im Freien ist nicht zu empfehlen, da die abgebildete Info so gut wie nicht zu erkennen ist.

    • Betrachtungswinkel

       : 

      4,0/5

      Das Display hat sehr gute Betrachtungswinkel. Das Bild kann von mehr als zwei Leuten nebeneinander gut eingesehen werden.

    ▼ mehr zeigen▲ weniger zeigen
  • Lautsprecher

    1,8/5

    Die Soundqualität des Laptops ist wenig zufriedenstellend. Zum Musikhören oder Filmeschauen mit Freunden sollte man auf jeden Fall externe Lautsprecher oder Kopfhörer verwenden.

    • Maximale Lautstärke

       : 

      3,0/5

      Das Maximum an Lautstärke liegt im akzeptablen Bereich. Wenn man sich nur auf die eingebauten Lautsprecher dieses Laptops verlässt, kann man noch halbwegs mit einer Gruppe von Freunden Filmschauen. Geräusche klar zu unterscheiden aus der anderen Ecke des Raumes ist eine Herausforderung.

    • Klangklarheit

       : 

      2,7/5

      Die Klarheit des Klangs könnte besser sein. Es gibt Verzerrungen bei höherer Lautstärke.

    • Bässe

       : 

      1,0/5

      Die Tiefen der Lautsprecher sind kaum wahrzunehmen.

    ▼ mehr zeigen▲ weniger zeigen
  • Tastatur

    4,2/5

    Die Tastatur hat in Bewertungen den Großteil der Tester überzeugt. Sie ist für Benutzer gemacht, die im Alltag viel und lange tippen. Journalisten, Akademiker und Büroangestellte werden sich über den lockeren Schreibfluss und das flotte Tempo freuen. Auch stundenlangem Spielen steht nichts im Weg.

    • Tastenlayout

       : 

      4,0/5

      Layout orientiert sich stark an herkömmlichen/gebräuchlichem/üblichem. Tastenpositionen im Standardlayout, somit Eingewöhnungszeit für den Benutzer verringert.

    • Tastaturgröße

       : 

      4,0/5

      Fast alle Tasten der Tastatur haben die Standardgröße.

    • Rückmeldung der Tastatur

       : 

      3,8/5

      Tastenhub und Druckpunkt ermöglichen ein ordentliches Tippgefühl.

    • Tastatur Festigkeit

       : 

      5,0/5

      Die Tastatur biegt sich auch bei festem Anschlagen der Tasten nicht durch.

    • Geräusch beim Tippen

       : 

      3,5/5

      Die Tasten klicken zum Teil etwas lauter beim Schreiben.

    ▼ mehr zeigen▲ weniger zeigen
  • Touchpad

    2,2/5

    Dieses Touchpad liegt etwas unter dem Durchschnitt. Die unterdurchschnittlichen Bewertungen liegen entweder an Genauigkeit, Größe oder Oberfläche – man rutscht leicht ab oder es lässt sich nur mühsam bedienen. Für eine intensive Benutzung ist es daher ungeeignet, Benutzer sollten erwägen eine externe Maus anzuschließen.

    • Touchpad Genauigkeit

       : 

      1,0/5

      Das Bewegen des Cursors mit dem Touchpad wird zum Geduldsspiel, da es ungenau und unruhig reagiert.

    • Touchpad-Größe

       : 

      4,3/5

      Das Touchpad ist recht groß und bietet reichlich Platz zum Steuern.

    • Touchpad Tasten

       : 

      2,2/5

      Die Tasten des Touchpads sind in Ordnung, könnten jedoch ergonomischer sein.

    ▼ mehr zeigen▲ weniger zeigen
  • Akkulaufzeit beim Surfen

    8:47 h

    Die Akkudauer ist ausgezeichnet. Man kann den Laptop fast einen ganzen Arbeitstag verwenden, ohne ihn anstecken zu müssen. Dazu braucht man nur die Helligkeit des Bildschirms niedriger drehen, da der Bildschirm besonders viel Energie verbraucht. Man sollte dabei auch nur Bürotätigkeiten und etwas Browsen einplanen. Spiele, Videostreams oder Websiten mit viel Flash-Werbung verkürzen die voraussichtliche Akkulaufzeit. Um den Akku den ganzen Tag lang zu nützen, hilft es den Energiespar-Modus zu aktivieren.

    • Akkulaufzeit Video

      6:11 h

      Der Laptop ermöglicht es mit einer Akku-Ladung über 5 Stunden lang - das sind zwei Filme mit Überlänge - Videos anzusehen.

    ▼ mehr zeigen▲ weniger zeigen
  • Gewicht

    2,30 kg

    Mit einem Gewicht von unter eineinhalb Kilo gehört dieser Laptop zu den Leichtesten. Nur Netbooks und einige Ultraportable Notebooks sind so leicht.

  • Lärm

    2,7/5

    Der Laptop wurde in Bewertungen als eher laut eingestuft. In ruhigen Umgebungen wie Bibliotheken, Hörsälen und dergleichen werden sich seine Geräusche bemerkbar machen. Lärmempfindliche Benutzer werden mit diesem Notebook keine Freude haben.

    • Geräuschentwicklung im Ruhezustand

       : 

      3,0/5

      Man hört die Lüftung des Laptops im Leerlauf nur leise.

    • Geräuschentwicklung bei Normalbetrieb

       : 

      2,7/5

      Die Lüftergeräusche sind bei normaler Nutzung hörbar - jedoch in einer erträglichen Lautstärke.

    • Geräuschentwicklung unter Volllast

       : 

      2,0/5

      Das Notebook ist bei Vollast deutlich hörbar - aber bleibt noch im erträglichen Rahmen.

    ▼ mehr zeigen▲ weniger zeigen
  • Temperatur

    5,0/5

    Die Kühlung des Notebooks gehört zu den besten - es wird nie zu warm.

    • Hitze Oberseite: Vollauslastung

       : 

      5,0/5

      Der Laptop bleibt bei normaler Nutzung angenehm kühl.

    • Hitze Oberseite: Normalgebrauch

       : 

      5,0/5

      Der Laptop bleibt auf der Oberseite angenehm kühl.

    • Hitze Unterseite: Normalgebrauch

       : 

      4,5/5

      Die Erwärmung an der Unterseite ist ausgezeichnet und sehr gering.

    • Hitze Unterseite: Vollauslastung

       : 

      4,5/5

      Das Notebook wird an keiner Stelle unangenehm warm.

    ▼ mehr zeigen▲ weniger zeigen
4

Wo kaufen?

Kaufen sie den Laptop HP Envy 13-1050eg für 620€
A

Testbericht  HP  Envy 13-1050eg

Sprache Testbericht URL Datum Autor

Deutsch

www.notebookjournal.de 02.12.09 Robert Tischer

English

www.notebookreview.com 18.03.10 Jerry Jackson

English

www.pcauthority.com.au 17.02.10 Sasha Muller

English

computershopper.com 31.10.09 Jamie Bsales

English

www.engadget.com 05.10.09 Paul Miller
▼ mehr zeigen▲ weniger zeigen
Anzahl externer Testberichte: 5